So, 21. Jänner 2018

Kindererlebniswelt

03.07.2017 17:37

Planet Lollipop wartet!

Die "Krone" lädt am Mittwoch, 5. Juli, von 15 bis 17 Uhr 50 Kids zum exklusiven Testen der neuen Kinderwelt "Planet Lollipop" ins Atrio nach Villach ein. Zu diesem Spaß kann man sich per Email unter pia.karasin@kronenzeitung.at oder telefonisch unter 05 7060 52 267 anmelden.

Das Atrio in Villach eröffnet am Freitag die herrliche Kindererlebniswelt Planet Lollipop und die "Krone" lädt 50 Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren für Mittwoch, 5. Juli, zum exklusiven Testen dieser Erlebniswelt voller Action und Kreativität ein. Da locken eine Riesenrutsche über zwei Geschoße sowie Krabbelrohre, eine Softball-Area und vieles mehr, das Spaß und Action verspricht.

In der Kreativecke kann gebastelt werden oder man verkleidet sich mit phantasievollen Kostümen. In der Chill-out-Zone können Kinder auf Erlebnismöbeln entspannen oder in den Hörmuscheln Märchen und Geschichten lauschen.

Bestens geschultes Personal sorgt für Sicherheit und Geborgenheit, damit die Eltern in Ruhe einkaufen gehen können.

50 Kinder haben am 5. Juli die Chance, ganz exklusiv alles auszuprobieren.

Dazu kann man sich einfach anmelden per E-Mail pia.karasin@kronenzeitung.at oder  05 70 60 52 267. Treffpunkt ist am 5. Juli um 15 Uhr im Atrio Villach.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden