Do, 23. November 2017

Ab 9. Oktober

03.07.2017 17:00

Oliver Pocher beim „Witze-Stammtisch“ auf Puls 4

Oliver Pocher ist im Herbst bei PULS 4 zu Gast beim Witze-Stammtisch. Die Sendung wurde vergangene Woche in Wien aufgezeichnet. Die "Krone" bat zu einem Gespräch voll Witz.

"Krone": Sie sind auch bei uns gern gesehener Showgast - jetzt bei PULS 4: Wie witzig muss man den sein, um bei einer Witze-Sendung mitzumachen?
Oliver Pocher: Extrem witzig! Die richtige Qualifikation für die Aufgabe ist in fast jeder Lebenslage entscheidend. Ganz aktuell besonders gut zu sehen bei Donald Trump.

Erzählen Sie gerne Witze?
Nein, A kann ich mir Witze nur maximal 27 Minuten merken und B sind mir privat amüsante Geschichten und Gags, die das Leben schreibt, lieber. Vieles was täglich passiert, kann man ja gar nicht besser schreiben geschweige denn erzählen.

Ihr Lieblingswitz?
Der wechselt täglich! Immer der, den ich mir gerade merken kann.

Wie witzig habe Sie es denn bei "Global Gladiators" gehabt?
Als Larissa noch dabei war, gab es schon den ein oder anderen unfreiwilligen lustigen Moment.

Wie witzig fänden Sie es, mit ihrer PULS- 4-Gage Boris Becker aus der Finanz-Patsche zu helfen?
Was? Mit den lausigen paar Kröten? Damit könnte ich gerade mal ein Abendessen in Wimbledon spendieren. Das aber jederzeit gerne.

Viele Shows bleiben nun für Sie in Österreich ja nicht mehr übrig - außer die " Dancing Stars"! Wäre die Teilnahme eine witzige Vorstellung für Sie?
Sie werden lachen, aber das würde ich keinesfalls ausschließen. Wenn Partnerin (absolute Granate) und Angebot (Immobilie am Wörthersee oder Kitzbühel) stimmen, werde ich darüber nachdenken.

Die neue Staffel von "Sehr witzig!?" startet am 9. Oktober.

Stefan Weinberger, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden