Di, 21. November 2017

Bei Weißem Fest

01.07.2017 11:22

Heiße Bachelorette „versext“ Linz

Aktuell sorgte Jessica Paszka für Schlagzeilen in der RTL-Kuppelshow Bachelorette. Am 5. August ist die 27-Jährige beim Weißen Fest im Linzer Palais zu Gast. Da kann man sich schon einmal auf einen ziemlich heißen Aufritt der Lady einstellen.

Derzeit buhlen in der RTL-Kuppelshow Bachelorette noch 14 männliche Teilnehmer um die Gunst von Jessica Paszka. Noch ist völlig offen, wer das Herz der bildhübschen Deutschen am Ende der TV-Sendung erobern wird.

1,66 Meter-Lady liebt heiße Auftritte
Schöne Aussichten garantiert die 27-Jährige auch für heimische Männer. Ist doch die Beauty am 5. August beim von der "Krone" präsentierten Weißen Fest im Linzer Palais Kaufmännischer Verein zu Gast - schon vorab orderte sie einen Stylisten. In puncto Outfit benötigte die ehemalige Büroangestellte keine Hilfe - sie macht auch überhaupt kein Geheimnis daraus, dass sie heiße Auftritt liebt. Man(n) darf also gespannt sein, wie und in welchen Fummel die Bachelorette Jessica Paszka  Linz "vesexen" wird.



2014 abgeblitzt
Übrigens: TV-Auftritte hatte Paszka bereits vor der Bachelorette. So war die 1,66 Meter-Lady Teilnehmerin beim Bachelor - blitzte aber in der vierten Staffel (2014) der Show am Ende bei Christian Tews ab. Ticketinfos unter www. weissesfest-linz.at

Andi Schwantner, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden