Mo, 11. Dezember 2017

Tierisches Vergnügen

02.07.2017 10:11

Die besten Hundebadeplätze der Stadt

Nächste Woche wird es wieder hot! Nicht nur wir Menschen sehnen uns bei über 30 Grad Außentemperatur nach einer erfrischenden Abkühlung und besuchen Seen und Schwimmbäder, auch Hunde haben an heißen Sommertagen Lust auf das kühle Nass. Wien bietet zahlreiche Möglichkeiten für den vierbeinigen Liebling. - City4U hat die besten Hundebadeplätze der Stadt!

"Da Hunde ja nicht über die Haut schwitzen können, sondern nur über die Pfoten bzw. das Hecheln ihre Körpertemperatur regeln, ist es vor allem an heißen Tagen wichtig, dass sie genügend Abkühlung bekommen, ganz wichtig ist ebenso unsere vierbeinigen Lieblinge vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen! Natürlich macht es den Fellnasen auch großen Spass im Wasser zu plantschen.", erklärt Sascha Kostelecky, Inhaber des Hundefeinkostladen.

#1. Hundestrand Nord
Zwischen Nordbrücke und Floridsdorfer Brücke gibt es den wohl einzigen Hundebadeplatz direkt am Ufer der Donau. Dank seines durchgehenden Wasserzugangs ist er der längste Hundestrand der Stadt.
Wo: am linken Donauufer von Kilometer 15,3 bis 15,8

#2. Hundestrand Süd
Zwischen der Stadlauer Ostbahnbrücke und der Praterbrücke befindet sich am linken Ufer der neuen Donau zwischen Kilometer L 8,3 und  L 9,1 ein schöner Hundebadeplatz, Schattenplätze inklusive.
Wo: am linken Ufer der Neuen Donau von Kilometer 8,3 bis 9,1

#3. Heustadlwasser
Lust auf eine Abkühlung mitten in der Stadt? Das Heustadlwasser beim Prater ist unter den Hundebesitzern sehr beliebt, das Wasser sauber und das Plätzchen auch an heißen Tagen meist nicht extrem überfüllt. Top: Gleich nebenan ist das Rosenwasser, ein kleiner Teich, in dem Hunde auch erlaubt sind.
Wo: 77A Station Stadionbad

#4. Hundezone Angelibad
Direkt neben dem Angelibad befindet sich die wohl schönste Hundebadezone der Stadt mit einem breiten Naturstrand, einem Trinkbrunnen und vereinzelten Hundetrainingsgeräten. Auf den etwa 14.000 Quadratmetern ist der notwendige Auslauf garantiert, Leinenpflicht gibt es nicht. Top: Auch Herrchen und Frauen kommen voll auf ihre Kosten. Neben einer Minigolf-Anlage überzeugt das gastronomische Angebot im Sommer mit frischen Köstlichkeiten vom Grill.
Wo: 21., Ferdinand-Kaufmann-Platz

#5. Wienerbergteich
Badespaß trotz Leine gibt es mitten im Naturschutzgebiet beim Wienerbergteich im Süden der Stadt.
Wo: 67er, Station Otto-Probst-Straße

#6. Teich Hirschstetten - Donaustadt
Im Hundeauslaufplatz am Südwestufer des Teiches Hirschstetten, etwas außerhalb der Stadtgrenze, können sich Hunde über jede Menge Auslauf und erfrischende Badezonen freuen. Mit seinen 27.000 Quadratmetern ist der Hundebadeplatz wohl einer der größten Hundezonen der Stadt.
Wo: 22., Teich Hirschstetten

#7. Kaiserwasser / Alte Donau
Ab nach Kaisermühlen! Das Kaiserwasser ist ganz leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und lädt Hund und ihre Besitzer zu einer erfrischenden Abkühlung. Zudem gibt es eine große Liegewiese und viele schattenspendende Bäume.
Wo: U1 Station Kaisermühlen

"Wir raten zudem Spaziergänge früh morgens oder spät abends zu machen. Ab und an ein kühlendes Hundeeis schafft natürlich auch schnelle Abhilfe!", ergänzt Hundefeinkostladen-Kollegin Magdalena Hochgerner lächelnd.

Was sind eure Tipps? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Redakteurin
Julia Ichner
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden