Skurriler Trend

Auf Instagram trägt man Wassermelone

Seltsame Trends kommen immer wieder auf in unserer allerliebsten App. Erinnert ihr euch noch an #mooning ? Da haben alle ihre nackten Hintern in die Kamera gestreckt. Dann gab es Federaugenbrauen und Stifte unter der Brust, um zu testen, ob die Brust schön steht. AHA! Für den neusten Trend braucht ihr aber nichts weiter als eine Scheibe einer Wassermelone und eine funktionierende Kamera. Definitiv: Süß und saftig!

Auf Instagram wird Juicy Couture hochgefeiert. Wir meinen nicht die amerikanische Kleidermarke, sondern den neusten saftigen Trend. Meist braungebrannte Menschen posieren nun in einem Wassermelonen-Kleid und lachen fröhlich in die Kamera. Hinter ihnen sieht man meistens einen Pool, einen Garten oder einen Strand, und genau dafür steht auch der Trend. Wassermelone versprüht Sommerfeeling.

Wie das Ganze funktioniert? Einfach eine Scheibe der Melone zu einem "Kleid" zuschneiden. Dann eure Freunde als Fotografen missbrauchen, die nicht nur auf den Auslöser drücken, sondern euch auch sagen, wann euer Körper ganz mit der Scheibe bedeckt ist. Fertig!

Was sagt ihr dazu? Postet uns eure Meinung in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Márcia Neves
Márcia Neves
Kommentare
Mehr