Mi, 22. November 2017

Tiefe Einblicke

26.06.2017 15:12

Ups! Kylie Jenner lässt ihr Höschen blitzen

Mit einem kurzen Kleid aus einem Auto aussteigen, ohne zu tiefe Einblicke zu gewähren, will gelernt sein! Das musste jetzt auch Kylie Jenner erfahren, als sie sich aus der Limousine wurstelte, die sie zur Geburtstagsparty ihrer Schwester Khloe kutschierte. Als die Jüngste des Kardashian-Klans dabei ihr Höschen blitzen ließ, drückten die wartenden Paparazzi natürlich sofort auf den Auslöser.

Hoppala! Dieser Höschenblitzer war sicherlich nicht im Sinne von Kylie Jenner. Denn auch wenn die 19-Jährige sonst eher zeigfreudig ist, dieses Mal versuchte sie wirklich ihr bestes, um die Paparazzi beim Aussteigen aus der Limousine nicht unter ihren Rock schauen zu lassen.

Vergebens! Als sich die Reality-TV-Darstellerin nämlich aus dem Luxus-Wagen wurstelte, passierte, was passieren musste: das Höschen der jüngsten Kardashian war deutlich sichtbar. Da war auch jedes Beine zusammenpressen schon zu spät ...

Aber denk' dir nichts, liebe Kylie. Höschenblitzer gehören bei deinen Promi-Freundinnen schon längst zum guten Ton. Bella Hadid etwa macht sich schon längst nichts mehr draus, wenn die Fotografen allzu Intimes knipsen können. Zuletzt passiert beim gemeinsamen Shooting mit Kylies Schwester Kendall. Zugegeben: Diese Pose war einfach prädestiniert dafür, tiefe Einblicke zu gewähren ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden