Fr, 24. November 2017

Brad ein Filou?

26.06.2017 11:27

Pitt: Heiße Dates mit gleich zwei Promi-Beautys

Nach der Trennung von Angelina Jolie lässt Brad Pitt derzeit nichts anbrennen. Das könnte man jedenfalls denken, liest man von den neuesten Liebes-Gerüchten des Schauspielers. Denn angeblich hat der 53-Jährige in den letzten Tagen nicht nur mit Supermodel und "The Body" Elle Macpherson geflirtet, sondern sich wenig später auch mit Sienna Miller vergnügt. Aber was ist dran an den Liebes-Gerüchten?

Vor Kurzem erst wurde die Trennung von Supermodel Elle Macpherson und ihrem Milliardär Jeffrey Soffer bekannt. Doch die fesche 53-Jährige, die den Spitznamen "The Body" trägt, scheint ihrem Ex nicht lange nachzutrauern. Denn wie das australische Magazin "New Idea" berichtet, soll sie in den letzten Tagen Brad Pitt näher gekommen sein.

In einem Nachtklub in Hollywood hätten sich der Schauspieler und die Schöne getroffen - und anschließend heftig miteinander geflirtet, weiß ein Augenzeuge zu berichten. "Sie schienen sich auf jeden Fall miteinander wohlzufühlen, wie ein Paar bei einem intimen Date", zitiert die Zeitung diesen. Die 53-Jährige hätte dabei ständig den Arm von Pitt berührt, sei mit ihm auf Tuchfühlung gegangen. "Es wurde viel geflirtet", so der Augenzeuge weiter. "Er hat über alles gelacht, was sie sagte und hat sich sehr nah zu ihr gelehnt." Ist aus der Freundschaft zwischen Pitt und Macpherson nach den Trennungen der beiden etwa mehr geworden? Immerhin kennen sich der Hollywood-Feschak und die Model-Schönheit schon seit Jahrzehnten.

Macpherson - oder doch Sienna Miller?
Gleichzeitig machen jedoch Gerüchte die Runde, Pitt habe sich am Glastonbury-Festival in Großbritannien mit Sienna Miller über die Maßen amüsiert. "Brad und Sienna konnten die Finger nicht voneinander lassen, haben sich bei jeder Möglichkeit berührt oder gestreichelt", meinte ein Insider zur britischen "Sun". "Es hat wirklich intim ausgeschaut." Ob wirklich was dran ist an den Liebes-Gerüchten? Immerhin hieß es schon im Frühjahr, Pitt und Miller seien einander näher gekommen. Die Schauspielerin dementierte diese Berichte damals jedoch, indem sie meinte: "Dieser Frage würdige ich nicht einmal eine Antwort", und fügte mit einem Lächeln hinzu: "Das ist alles so vorhersehbar und albern."

Ob neue Liebe oder nicht, eines ist klar: Fast zehn Monate nach dem überraschenden Ehe-Aus mit Angelina Jolie genießt Brad Pitt sein Single-Leben endlich in vollen Zügen. Beim Glastonbury-Festival hatte der 53-Jährige nämlich definitiv mit einem eine Menge Spaß - Kollege Bradley Cooper. Das gemeinsame Foto schoss Musiker Chris Simmons, der dieses mit den Worten: "Wenn du mit Brad Pitt ein Foto machst und Bradley Cooper photobombt", auf Instagram stellte.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden