Mi, 17. Jänner 2018

"Ist ja nur Blech"

25.06.2017 18:01

Richard Lugner kracht mit Maserati gegen Porsche

"Ich wollt' nur ein bisserl Sound machen", stöhnt uns Richard Lugner - er weilt mit seiner Andrea vom Badesee am schönen Wörthersee - ins Telefon. Und weiter: "Ich hab' halt vergessen, dass da der Gang drinnen war - und schon hat's gekracht". Was war geschehen?

Ausgerechnet bei Heribert Kaspers Sportwagenparade in Velden - Hunderte Schaulustige wurden Zeugen - krachte Mörtel mit einem rund 200.000-Euro-Maserati in das Heck eines Porsches.

Lugner: "Da waren Hunderte Leut', die das fotografierten, das war meiner Andrea zu viel, die ist keine Person, die das mag. Aber ist ja nur Blech." Einigen kamen die Tränen …

Adabei Lisa Bachmann

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden