So, 19. November 2017

Zweite Haut

23.06.2017 10:04

Khloe Kardashian: Transparent-Bodysuits für alle

Reality-TV-Star Khloe Kardashian hat eine Kollektion mit transparenten Bodysuits auf den Markt geworfen. Diese sollen der jüngeren Schwester von Kim Kardashian zufolge jeder Frau stehen und in jeder Größe passen.

Insgesamt 18 Bodysuits hat Khloe Kardashian für die Modemarke Good American entworfen. "Ich bin mehr als stolz darauf, dass die Kollektion für Frauen mit jeder Figur und Größe zu haben ist. Jeder Bodysuit ist so designt, dass er an deinen Körper und deine Kurven passt", freute sich die 32-Jährige auf Instagram. Sie könne es kaum erwarten, alle darin zu sehen.

Die sexy Bodys gibt es trasparent mit kessen Schriftzügen, Sternchen an intimen Stellen oder aus zarter Spitze. Wie eine zweite Haut würden sie dem Körper schmeicheln. Bei Khloes Body trifft das jedenfalls zu.

Getragen werden die Bodysuits mit Skinny-Jeans, Lederhosen oder zu auch zu kurzen Kleidern. Khloe Kardashian ist bereits ein alter Hase im Modebusiness. Gemeinsam mit ihren Schwestern Kim und Kourtney besitzt sie die US-Modeboutiquen-Kette Dash und designte bereits mehrere "Kardashian Collection".

Pamela Fidler-Stolz
Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden