Fr, 15. Dezember 2017

Verändert ihr Motiv

21.06.2017 11:31

US-Briefmarke zur Sonnenfinsternis erschienen

Am 21. August werden Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten eine totale Sonnenfinsternis beobachten können. Das United States Postal Service (USPS) feiert dieses seltene Naturschauspiel mit einer ganz speziellen Briefmarke, die seit Dienstag erhältlich ist. Berührt man die darauf abgebildete verdunkelte Sonne, verändert sich das Motiv und es erscheint ein Bild des Mondes.

Möglich macht das eine bei der US-Post erstmals verwendete sogenannte thermochrome Tinte, die auf die vom Finger abgegebene Wärme reagiert. Diese wärmesensible Tinte ist allerdings auch ziemlich UV-empfindlich, weshalb der U.S. Postal Service rät, die sogenannte "Total Solar Eclipse Forever"-Marke so wenig wie möglich direktem Sonnenlicht auszusetzen, um den Effekt zu erhalten. Das Foto auf der Briefmarke zeigt übrigens die Sonnenfinsternis vom 29. März 2006, aufgenommen in Libyen.

Bei der ersten totalen Sonnenfinsternis in den USA seit dem Jahr 1979, die vom Festland aus beobachtet werden kann, wird ein schmaler, rund 100 Kilometer breiter Mondschatten von Westen nach Osten über 14 US-Bundesstaaten wandern. Dabei wird der Mond die sichtbare Sonnenscheibe vollständig verdecken und einen Schatten auf die Erde werfen.

Wilhelm Eder
Redakteur
Wilhelm Eder
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden