Di, 12. Dezember 2017

Top-Konzert

19.06.2017 15:41

Synthiepop-Könige Depeche Mode kommen nach Wien!

Vier Jahre nach ihrem letzten Auftritt in der damals ausverkauften Wiener Stadthalle kehren die Synthiepop-Legenden Depeche Mode wieder an die Stätte ihres Erfolgs zurück. Am 4. Februar 2018 machen Dave Gahan und Co. im Zuge ihrer "Global Spirit"-Tour mit neuen Songs und großen Hits in Wien Station.

Die "Global Spirit Tour" führte die Synthiepop-Könige Depeche Mode in diesem Jahr schon durch halb Europa - doch noch haben Dave Gahan und Co. nicht genug. 2018 kommt auch das österreichische Publikum auf seine Kosten, wenn Depeche Mode am 4. Februar ein exklusives Österreichkonzert in der Wiener Stadthalle zum Besten geben werden. Ein Comeback nach ziemlich genau vier Jahren, als die Briten im Zuge ihres damaligen Albums "Delta Machine" ebenfalls in der Stadthalle konzertierten.

In Wien werden natürlich nicht nur neue Songs wie "Where's The Revolution", "Cover Me" oder "Going Backwards" zum Besten gegeben, sondern auch die größten Hits aus mittlerweile 37 Jahren Bandgeschichte. Freuen dürfen sich die Fans nicht nur auf Songs wie "Walking In My Shoes", "Enjoy The Silence" oder "Personal Jesus", sondern auch auf den seit 20 Jahren in der Band tätigen österreichischen Drummer Christian Eigner und eine fulminante Bühnenshow. Gahan hat auch spezielle Erinnerungen an Österreich: "Im Zuge der Tour zu meinem Album ,Paper Monsters' probte ich viel in Wien und sprang mit einigen anderen Menschen von einer Brücke in die kalte Donau."

Dafür dürfte es Anfang Februar zwar noch zu kalt sein, doch dem Publikum wird garantiert eingeheizt. Der Kartenvorverkauf startet am Freitag, 23. Juni, 10 Uhr, unter www.ticketkrone.at. Die vergangenen Konzerte zeigten, dass man hier wohl schnell zugreifen sollte...

Robert Fröwein
Redakteur
Robert Fröwein
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden