Mo, 11. Dezember 2017

bis 3. September

09.10.2017 14:16

Zum 27. Mal: Film-Festival am Wiener Rathausplatz

Vom 30. Juni bis 3. September 2017 ist es wieder soweit - das 27. Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz geht wie gewohnt in der vollen Länge von 66 Tagen über die Bühne.

Für Freunde des Klassik-Genres werden Spitzen-Stars wie Anna Netrebko, Plácido Domingo, Elina Garanca, Juan Diego Florez, Anne-Sophie Mutter, Lang Lang und viele mehr auch heuer mit ihren großartigen Darbietungen einen unvergleichlichen Zauber über den Rathausplatz legen.

Auch das Who's Who der Dirigenten und Orchester ist wieder zahlreich im Programm vertreten  - Zubin Mehta, Gustavo Dudamel, Sir Simon Rattle, die Wiener Philharmoniker, das Staatsopernorchester, das NDR Elbphilharmonie Orchester und das London Symphony Orchestra, um nur einige zu nennen.

Eine gedankliche Verneigung gibt es dieses Jahr auch vor Musikgrößen wie Bob Dylan, Leonard Cohen, Miles Davis, Quincy Jones, George Michael, Diana Krall, Depeche Mode und den Rolling Stones,  die in einzigartigen und selten gezeigten Produktionen die BesucherInnen begeistern werden.

Alle Infos unter: www.filmfestival-rathausplatz.at

Was: Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz
Wann: 30. Juni bis 3. September 2017
Wo: 1., Rathausplatz

Filmbeginn täglich bei Einbruch der Dunkelheit
Kulinarik 11:00 bis 24:00 Uhr
Freier Eintritt!

Julia Ichner
Redakteurin
Julia Ichner
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden