Di, 21. November 2017

Unglaubliche Moves

16.06.2017 12:21

Naomi Campbell zeigt, wie sexy Yoga sein kann

"Bravo, bravo, bravo!" "Einfach unglaublich!" "Göttin." Die Follower von Naomi Campbell sind völlig hin und weg von einem Video, das das Supermodel unter dem Hashtag #YogaTime ("Yoga-Zeit") gepostet hat.

Darauf zeigt die extrem schlanke und biegsame 47-Jährige eine Yoga-Session, bei der sie im Eingang zu einem Wohnraum im Handstand mit den Füßen die Wand runterwandert, sich durchbiegt, dann zur anderen Seite schwingt und mit der Fußspitze ihre Stirn berührt.

Erst vergangene Woche war das Model für Elton Johns Aids Foundation auf Österreich-Visite beim Wiener Life Ball.

Pamela Fidler-Stolz
Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden