Do, 14. Dezember 2017

Konzerte

16.06.2017 07:47

Chartsstürmer rocken Wels

Festivalstimmung Mitte Juli in der Messestadt: Präsentiert von der "Krone", treten Lemo, Tagträumer und Co. bei freiem Eintritt auf!

Wir wollen eine riesengroße Innenstadtparty feiern und erwarten, je nach Witterung, zwischen 30.000 und 40.000 Besucher pro Tag", hat sich Peter Jungreithmair, Chef des Welser Stadtmarketings, das Ziel für das neue "Musikfestiwels" hoch gesteckt. Damit am 14. und 15. Juli beim neuen Innenstadt-Festival alles klappt, laufen die Vorbereitungen seit vielen Monaten auf Hochtouren. Die Techniker tüfteln am richtigen Licht und am Ton, Lärmmessungen werden durchgeführt, damit ja nichts schief geht, und die letzten Unterschriften von den insgesamt 20 Acts werden eingeholt.

Krone-Tag am Freitag
Der Freitag ist "Krone"-Tag - und da rocken am Kaiser-Josef-Platz, auf der größten der drei Bühnen, die heimischen Chartstürmer Lemo und Tagträumer (mit neuem Album) die Messestadt! Zusätzlich werden Youtube-Stars wie Daniele Negroni, Chaosflo44 oder Chris Cross auftreten und sich mit ihren Fans treffen.
Am Minoritenplatz erwartet die Festivalbesucher dagegen Boogie Woogie, Blues, Rock ’n’ Roll und Swing vom Feinsten. Während im Arkadenhof Soul-Klänge von Shelia Michelé verzaubern werden. Das ganze Festival geht heuer bei freiem Eintritt über die Bühne, soll jährlich stattfinden und größer werden.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden