Sa, 24. Februar 2018

Tourneo Familie

14.06.2017 13:38

Fit für Alltag und Freizeit

Viel Raum zur Verfügung zu haben bedeutet längst nicht mehr, den Alltag in einem Lieferwagen zubringen zu müssen. Raumausnutzung ja, aber ohne Kompromisse bei Komfort und Sicherheit, dafür steht bei Ford die Tourneo Familie. Mit dem Einstiegsmodell Tourneo Courier verrät uns Ford, dass ein Raumwunder auch in kleinste Parklücken passen kann. Gerade einmal auf 4,16 Meter Länge wird hier ein maximales Laderaumvolumen von 1.656 Litern geboten, bei Nutzung aller fünf Sitze sind es nicht minder beeindruckende 708 Liter, die zur Verfügung stehen.

Werte, die der knapp 30 Zentimeter längere Tourneo Connect noch deutlich übertreffen kann, ohne dabei im Alltag unhandlich zu wirken. Angeboten in zwei Längen bietet er bis zu sieben Personen ein reisetaugliches Platzangebot bzw. einer kleineren Passagierzahl einen extrem flexibel nutzbaren Laderaum.

Für richtig große Aufgaben ist der Tourneo Custom die erste Wahl, der mit bis zu neun Sitzplätzen angeboten wird. Beim Tourneo Custom sind zudem hinsichtlich der möglichen Individualisierung kaum Grenzen gesetzt, wodurch sich ein maßgeschneidertes Fahrzeug ab Werk realisieren lässt. Allen Ford Tourneo Modellen gemein sind moderne Antriebe und höchstmögliche Sicherheitsstandards auf allen Plätzen. Top ist auch das Angebot an Assistenzsystemen, die zusätzliche Sicherheit und auch mehr Komfort garantieren.

Die Chance, sich von den Vorzügen eines topmodernen Ford Modells ausführlich überzeugen zu können, bietet Ford den Gewinnern der heurigen Ford Familienausfahrt. Ein ganzes Wochenende lang von Freitag bis Sonntag geht es dann mit einem Ford ins Kärntnerische Nassfeld und dort in das großartige Falkensteiner Hotel Sonnenalpe. Der Preis gilt dabei für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Die Chance auf diesen Preis haben alle, die sich hier darum bewerben. Weitere Informationen gibt es auch unter www.ford.at

 Promotion
Promotion
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden