So, 17. Dezember 2017

Kurzer Schreckmoment

12.06.2017 15:41

Hier quert ein Bär bei einem Rennen das Läuferfeld

Ein querender Bär hat Teilnehmer eines Zehn-Meilen-Laufs im US-Bundesstaat Colorado für kurze Zeit in Angst und Schrecken versetzt. Einer der Teilnehmer hielt das Geschehen am Sonntag mit seiner Kamera fest.

Lokalen Medien zufolge sagte der Mann, es habe fast so ausgesehen, als habe der Bär auf eine ausreichend große Lücke gewartet, um über die von Bäumen gesäumte Straße zu laufen.

Der Zwischenfall trug sich etwa bei Meile fünf des "Garden of the Gods"-Rennens zu, einem Lauf durch einen Landschaftspark.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden