Sa, 18. November 2017

Kommt von Bremen

11.06.2017 12:22

Bayern verpflichtet Teamspieler Gnabry

Der deutsche Nationalspieler Serge Gnabry wechselt von Werder Bremen zum FC Bayern München. Der 21-jährige Außenstürmer hatte in der vergangenen Woche eine Ausstiegsklausel bei Werder gezogen und war mit Hoffenheim in Verbindung gebracht worden. Die Bayern bestätigten am Sonntag indes die Verpflichtung des zweifachen Internationalen (3 Tore).

Gnabry ist nach den Hoffenheimern Niklas Süle und Sebastian Rudy der dritte Neuzugang beim deutschen Rekordmeister für die kommende Saison.

Der Offensivmann kam im Sommer 2016 von Arsenal aus London zu Werder und brachte es in 27 Ligapartien auf elf Tore. Nun wollte Gnabry, der mit dem deutschen Team an der U21-EM teilnimmt, den nächsten Schritt auf der Karriereleiter machen. Bei Werder zeigte man sich über den schnellen Wechsel enttäuscht.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden