Mo, 18. Dezember 2017

2:0 gegen Rebenland

09.06.2017 21:35

GAK jubelt über Landesliga-Aufstieg

Meisterlich! Der GAK steigt zum vierten Mal in Folge auf. Am letzten Spieltag der Oberliga Mitte feierten die Grazer gegen Rebenland einen 2:0-Sieg. Damit fixierte das Team von Gernot Plassenegger den Meistertitel und den Aufstieg in die Landesliga.

Konkurrent Gleinstätten verlor parallel mit 0:4 gegen Strass, somit gewann der GAK den Meistertitel mit vier Punkten Vorsprung. Aleksandar Dabic brachte die Grazer vor 2500 Zusehern früh (14. Minute) in Führung. Cristian Ciorcasan fixierte sechs Minuten später den Endstand.

Der GAK setzte damit einen beeindruckenden Erfolgslauf fort: Seit der Neugründung holten die Rotjacken jedes Jahr den Titel und schafften den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden