So, 17. Dezember 2017

Figurschmeichler

09.06.2017 10:51

Paperbag Hosen zaubern eine schmale Taille

Sie sind luftig, liegen in diesem Sommer absolut im Trend und zaubern zudem eine schlanke Taille: An Paperbag Hosen kommen echte Modeliebhaberinnen in den kommenden Wochen einfach nicht vorbei. Kein Wunder, dass auch die Promis schon verrückt nach diesen Hosen sind ...

Warum im Sommer immer nur Jeans-Shorts tragen, wo es doch eine perfekte - und vor allem bürotauglichere - Hosenvariante gibt? Paperbag Hosen sind derzeit nämlich nicht nur bei den Promis beliebt: Kein Wunder, sind diese hochgeschnittenen, in der Taille mit einem Gürtel oder Band zusammengeschnürten Hosen nicht nur bequem und luftig, sondern schmeicheln auch jeder Figur.

Der Schnitt, der an eine zusammengebundene Papiertüte erinnert und von dem auch die ausgefallene Bezeichnung für die Trend-Hose stammt, ist möglicherweise ein wenig gewöhnungsbedürftig. Wer sich darüber traut, wird aber begeistert sein. Immerhin gibt es verschiedene Varianten - schmal geschnitten oder mit extrem weiten Bein -, die man lässig für den Alltag, aber auch elegant für den Abend stylen kann.

Lässig im Alltag, elegant am Abend
Ideal fürs Büro oder den Nachmittagskaffee mit der besten Freundin ist eine Kombination von Paperbag Hose mit einem schlichten T-Shirt oder Crop Top zu Sneakern oder Flats. Richtig lässig wirken auch Print-Shirts.

Am Abend darf es dann gern mal ein bisschen mehr sein - etwa ein Spitzentop und spitze High Heels, die unter dem Hosensaum hervorblitzen und das Bein zusätzlich strecken. Aufgepeppt werden darf der Look mit Statement-Accessoires - großer Schmuck und auffällige Taschen.

Wer die Paperbag Hose mit Oberteilen in ähnlichen Farbtönen trägt, verleiht dem Look zudem einen besonders entspannten, gleichzeitig aber edlen Touch. Ein Outfit in zarten Naturtönen eignet sich etwa besonders gut fürs Meeting im Büro.

Wer von Paperbag-Modellen nicht genug bekommen kann, der darf sich freuen: Sie gibt es nämlich nicht nur in Hosenform, sondern auch bei Röcken und Stoffshorts!

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden