So, 17. Dezember 2017

Lag reglos im Wasser

03.06.2017 16:39

25-Jähriger in Wiener Schafbergbad reanimiert

Zu dramatischen Szenen ist es am Samstagnachmittag im Wiener Schafbergbad gekommen: Badegäste entdeckten plötzlich einen reglosen Mann unter Wasser. Sofort wurde mit Reanimationsmaßnahmen begonnen. Ein Rettungshubschrauber brachte den 25-Jährigen in ein Krankenhaus.

Wie Corina Had von der Berufsrettung Wien gegenüber krone.at sagte, sei nicht bekannt, warum der Mann im Pool untergegangen war.

Ersthelfer zogen den Bewusstlosen jedenfalls sofort aus dem Wasser, alarmierten die Rettung und begannen mit Wiederbelebungsmaßnahmen. "Mitarbeiter der Rettungsleitstelle sagten den Ersthelfern Schritt für Schritt an, was zu tun ist", so Had über die funktionierende Rettungskette.

Der 25-Jährige wurde schließlich mit dem Helikopter in ein Spital gebracht. Über seinen Zustand ist bislang nichts bekannt, der Mann befindet sich aber vermutlich auf der Intensivstation.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden