Do, 14. Dezember 2017

French Open

03.06.2017 14:12

So viel Geld gibt es, wenn Sie auf Thiem setzen

Dominic Thiem kämpft am Sonntag um das Erreichen seines zweiten Major-Viertelfinales. Nicht nur bei den Tennis-Fans, auch bei den Buchmachern spielt Österreichs Tennis-Superstar eine immer größere Rolle. sportkrone.at hat sich die Quoten von tipp3 genauer angesehen. (Im Video oben sehen Sie, wie Thiem in Paris trainiert!)

Für alle Zocker unter den Tennis-Fans: Sollte Thiem das Turnier gewinnen, bekommt man das neunfache seines Einsatzes ausbezahlt. Auch bei einem Achtelfinal-Aus oder einer Niederlage im Finale würde sich das Geld um einiges vervielfachen. Lediglich bei einem Ausscheiden im Viertelfinale, wo Thiem auf Novak Djokovic, der ihm vor wenigen Wochen in Rom gar keine Chance ließ, treffen könnte, ist die Quote mit 1,60 sehr niedrig. Hier sehen Sie alle Quoten im Überblick:

Kampf um 23. Major-Viertelfinale
Ein Jahr nach dem Halbfinale bei den French Open spielt der 23-jährige Niederösterreicher zum fünften Mal im Achtelfinale eines Grand-Slam-Turniers. In Roland Garros trifft er nun auf den Argentinier Horacio Zeballos und ist Favorit. Insgesamt 22 Mal, 13 Mal bei den Herren bzw. neun Mal bei den Damen, ist es ÖTV-Spielern gelungen, bei einem der vier Grand-Slam-Turnieren im Single ins Viertelfinale vorzustoßen.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden