Sa, 24. Februar 2018

Italo-Außenseiter

29.05.2017 20:13

Real Madrid ist für Juve-Coach Allegri der Favorit

Für Juventus-Coach Massimiliano Allegri ist Real Madrid der Favorit im Champions-League-Finale! "Wir müssen optimistisch sein, aber mir scheint es nicht gerechtfertigt, zu sagen, dass Juventus Favorit ist", sagte er beim Medientag seines Klubs vor dem Endspiel gegen die Spanier am Samstag in Cardiff. "Real hat drei Finali in vier Jahren gespielt und davon zwei in drei Jahren gewonnen: Sicher sind sie die Favoriten", betonte Allegri.

Angst sei aber ein schlechter Ratgeber. "Von der Champions League geht ein großer Reiz aus und sie macht dich in aller Welt bekannt", sagte Allegri. Er sieht seine Mannschaft nach einer "extraordinären Saison" in guter Form. "Die Jungs waren sehr stark, jetzt fehlt nur noch das letzte Stück und dann machen wir Ferien." Die Spieler müssten "noch konzentrierter sein als Real, um zu gewinnen", sagte Allegri.

Entscheidet der italienische Rekordmeister die Partie am Samstag für sich, wäre das mit dem ersten Triple die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte. Juventus holte bereits den Cup-Sieg und den Meistertitel in der Serie A. Abwehrspieler Giorgio Chiellini sagte, die Niederlage in Berlin vor zwei Jahren gegen den FC Barcelona habe sich positiv auf den Klub ausgewirkt. "Wir sind besser vorbereitet. Die Erfahrung wird uns helfen."

Der deutsche Weltmeister Sami Khedira, der nach einer Oberschenkelverletzung wieder fit und einsatzfähig ist, zeigte sich überaus motiviert: "Voller Fokus auf das bevorstehende letzte Liga-Spiel der Saison und das große Finale in Cardiff", twitterte er am Montag.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden