Mo, 18. Dezember 2017

"Mohn aufgegangen"

29.05.2017 14:37

Dieter Hallervorden entspannt nackt im Garten

Die ersten Sommertage haben auch die Promis in die Natur gelockt. Besonders entspannt ging's dabei offensichtlich Dieter Hallervorden an. Der Komiker ließ nämlich in seinem Garten nicht nur die Seele baumeln ...

Pudelnackert ließ sich Dieter Hallervorden dieses Wochenende die Sonne auf den Bauch - und auch noch mehr - scheinen. Und weil geteilte Freude doppelte Freude ist, stellte der Komiker ein Foto von seinem FKK-Sonnenbad auch gleich auf Instagram.

Zu sehen gab's glücklicherweise den 81-Jährigen nicht in seiner vollen Pracht, die intimsten Stellen wurden nämlich von einer Mohnblüte verdeckt. "Der Mohn ist auf-ge-gan-gen ...", schreibt Hallervorden mit einem Augenzwinkern zu dem Schnappschuss.

Wer jetzt jedoch glaubt, die Fans könnten dem deutschen Komiker den freizügigen Schnappschuss böse nehmen, der irrt. "Ideen muss man haben ... super Foto ... noch ein schönes Körperchen, Herr Hallervorden", "Jawolla! Super Bild! Danke dafür und Ihren Humor", oder "Didi sieht mit seinen 81 Jahren besser aus als ich mit 48!", heißt es auf Instagram.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden