Di, 12. Dezember 2017

Mega-Allergien

30.05.2017 05:50

So verrückt ist Messings kulinarische Verbotsliste

Was Woody Allen an Phobien hat, wiegt sie in Allergien auf. Debra Messing ist so gut wie gegen alles allergisch - was insbesondere ihre Essenauswahl sehr beschränkt. Das stellte sich jetzt bei einem Event für das Magazin "Haute Living" - Messing ist diesen Monat auf dem Cover - heraus. Denn das Management der "Will & Grace"-Schönheit schickte vorher eine kulinarische Verbotsliste an den Veranstalter und das Restaurant "Mamo".

In dem Schreiben stand laut "Enterpress News": "Food Allergien! Debra ist allergisch gegen alle Arten von weißem Fisch, Hähnchen, Pilze, Gluten, Milchprodukte und Butter. Sie verträgt kein Wild, Bohnen, Jogurt, Brokkoli und Karfiol. Sie ist auch laktose-intolerant und kann deshalb keinen Käse (außer Feta und Ziegenkäse) und keine Milch (nur Kokosnussmilch) zu sich nehmen. Weitere Allergien: Debra ist allergisch gegen Wolle, Katzen, Kaschmir, Daunenfedern und BLUMEN - außer Orchideen."

Doch Messing hatte Glück und erwischte einen findigen Chefkoch. Der Küchenchef des Restaurants löste die Problematik nämlich äußerst elegant und kreierte Messing-sicheres Essen für alle Anwesenden.

Er servierte allergiefreie Hors d'oeuvres wie Tomaten-Gazpacho mit Fetacreme, marinierten Tunfisch in Tomaten, marinierten Lachs mit Rum-Zitronen-Soße und einer gluten- und käsefreien Trüffelpizza. Das Restaurant-Management warf alle Blumen im Laden raus und ersetze sie mit ausschließlich Orchideen.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden