So, 19. November 2017

28. bis 30. Juli

31.07.2017 11:06

Kulinarisches Highlight: Food Festival Vienna

Das Food Festival liefert eine sommerlich-kulinarische Festival Serie der besonderen Art. Internationale Food-Pioniere und Local-Heroes sorgen für kulinarische Highlights. Nach einem erfolgreichen Auftakt im Juni präsentiert Urban in Vienna von 28. bis 30. Juli erneut einen kuratierten Marktplatz für urbane Labels, Künstler und Designer!

Das Food Festival vereint an drei Terminen im Sommer 2017 internationalen Flair, kulinarische Spezialitäten von Neubetreibern und etablierten Streetfoodveteranen. "Inspiriert von den Straßen der Welt erlebt man hier, dass Kochen und Essen so viel mehr ist, als nur die Hochglanzküchen diverser Kochshows und Restaurants", weiß Veranstalter Oliver Scholz.

Mit Urban in Vienna, der Flanier- und Shoppingarea, ist ein schönes Gesamtkonzept entstanden, das neben Foodies und Fashionistas auch Kunstliebhaber begeistert. Denn: Neben Gourmet und Design gibt es auch Aktionsprogramme wie den geführten Influencer-Brunch, eine Picknick- und Chill-Area wie auch einem Book- und Magazine-Corner oder dem hippen Barbershop. Das Food Festival Vienna bietet ein Programm für Jung und Alt.

Damit nicht nur Mama und Papa in den vollen Genuss des Festivals kommen, können Kinder im Kids Corner malen und basteln oder in Kinder Yoga schnuppern.

Gourmetschmauß-Food Festival
Vor einem Jahr startet die Idee des Food Festivals und begeisterte derart, dass es dieses Jahr mit gleich drei Terminen aufwartet. Insgesamt 20 Foodtrucks laden in die Gourmetwelt ein und vereinen cooles Flair mit kulinarischen Spezialitäten von jungen Neutreibern und etablierten Streetfoodartists. Inspiriert von der Vielseitigkeit der Kulinarik erlebt man hier einen Foodmarket abgerundet durch erlesene Weine, spezielle Smoothiekreationen und aufregende Cocktails.

Urban in Vienna
Erstmalig präsentiert sich ein kreativer Marktplatz für urbane Labels, Künstler und Designer. Urban in Vienna, eine eigene urbane Fashion, Art, Design und Lifestyle Area, schafft ein buntes und vielseitiges Rahmenprogramm. Hier findet man Brands abseits des Mainstreams. Sie laden mit Workshops den Besucher zum Mitmachen ein. Dank eines einzigartigen Art Space können auch Künstler ihre Kunstwerke präsentieren.

GALERIE (K)leben von SASA KNEZEVIC
Unter diesem Motto stellt SASA KNEZEVIC weltweit erstmalig in Wien seine Pop Art Kunst im Rahmen des Urban in Vienna Festivals am Museumsquartier vor. Auf rund 300m2 wird SASA rund 6 Kunstexemplare präsentieren.

Das Food Festival präsentiert eine kulinarische Reise und zeigt mit Urban in Vienna ein spannendes Rahmenprogram. Viele Side-Events runden das Programm ab. Shoppen, flanieren und Köstlichkeiten probieren ergeben ein entspanntes Wochenende auf einem Festival mitten in der Stadt.

Was: Food Festival Vienna
Wann: 28.-30. Juli 2017
Wo: Vorplatz beim Museumsquartier, 7., Museumsplatz 1

Julia Ichner
Redakteurin
Julia Ichner
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden