Fr, 24. November 2017

Objekt der Woche

23.05.2017 08:00

Wohneinheiten im Wienerwald

Die Gemeinde Pressbaum liegt am Hauptkamm des Wienerwaldes, nur wenige Kilometer westlich der Bundeshauptstadt. In sehr guter Lage hat der Bauträger Familienwohnbau Niederösterreich hier an der Adresse Hauptstraße 16 ein beachtenswertes Projekt realisiert.

Die auf der Liegenschaft bestehende Altbauvilla wurde aufwändig saniert und beherbergt nun fünf Mietwohnungen sowie eine Ordination. Auf dem von der Straßenseite abgewandten Teil des Grundstücks wurden zwei Gebäude mit insgesamt 33 Wohnungen inkl. Tiefgarage errichtet.

Die ausgezeichnete Infrastruktur mit zahlreichen Geschäften des täglichen Bedarfs in unmittelbarer Nähe macht diese Wohnhausanlage sowohl für Jungfamilien als auch Senioren gleichermaßen interessant. Das Besondere an Pressbaum ist zum einen die verkehrsgünstige Lage - die nahe gelegene Westautobahn und der Zuganschluss sorgen für optimale Mobilität -, zum anderen punktet die Wienerwaldgemeinde mit einer herrlich idyllischen Umgebung, mit Wald und Natur.

Informationen
Angebot: Eine Miet- und zwei Eigentumswohnungen in der Hauptstraße 16 in 3021 Pressbaum mit Wohnnutzflächen von ca. 99m² bzw. ca. 137m²
Fertigstellung: bezugsfertig
Ansprechpartner: Familienwohnbau gemeinnützige Bau- und Siedlungsgesellschaft m.b.H. Alexander Breinhölder
Tel: 01/403 41 81 DW 16
breinhoelder@familienwohnbau.at
www.familienwohnbau.at

wohnkrone.at

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden