Di, 12. Dezember 2017

Täter flüchtig

15.05.2017 16:55

70-Jährigem Tasche geraubt

Am helllichten Tag überfallen wurde ein Pensionist am Sonntag in seiner Heimatstadt Klagenfurt. Der 70-Jährige war gegen 18 Uhr in der Fromillerstraße unterwegs, als er plötzlich von einem unbekannten Mann attackiert wurde.

Der Täter fackelte allerdings nicht lange. Er entriss dem Klagenfurter seine Handtasche und flüchtete daraufhin in Richtung Stadtzentrum. Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung blieb allerdings ohne Erfolg, vom Täter gibt es noch immer keine Spur. Der Mann ist zwischen 25 und 35 Jahre alt, hellhäutig, 180 Zentimeter groß, schlank. Er war mit hellbrauner Tarnhose und schwarzem T-Shirt bekleidet. Der 70-Jährige blieb bei der Attacke unverletzt, die Höhe der Beute steht noch nicht fest. Hinweise erbeten an Tel.: 0591332585.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden