Di, 21. November 2017

Suzy Cortez

11.05.2017 16:57

Sexy Barca-Edelfan verkündet Mega-Transfer

Sie ist Playmate, Instagram-Star, Sexbombe und riesiger Barca-Fan. Suzy Cortez verzaubert ihre Fans nicht nur mit überdimensionaler Oberweite und stets knapper Bekleidung, sondern auch mit - vermeintlichem? - Insider-Wissen rund um den FC Barcelona. Zumindest maßt sie sich an, einen prestigeträchtigen Transfer als perfekt zu vermelden.

Konkret geht es um den Wechsel von Liverpool-Shootingstar Coutinho zu Barca. Die Gerüchte um den Transfer halten die Medienmaschinerie seit Tagen konstant am Rotieren. Liverpool soll Coutinho nur für 90 Millionen ziehen lassen, hieß es zuletzt. Zu viel für Barca - offiziell.

Denn Playmate Suzy Cortez hieß Coutinho auf ihrem Instagram-Account schon herzlich beim FC Barcelona willkommen.

Neymar zu Chelsea?
Sie ist überzeugt, dass Coutinho mit Messi und Suarez gemeinsam ein bärenstarkes Sturm-Trio bilden würde, meint Suzy. Und Neymar? Den schickt sie schon einmal an die Stamford Bridge. "Dem gefällt's ja so gut in London, kann gerne zu Chelsea gehen."

Es ist nicht die erste Barca-spezifische Botschaft von Cortez, die für Aufsehen sorgt. Ob ein heißer Jubiläumsgruß für Lionel Messi oder eine zweifelhaft abwertende Botschaft in Richtung Cristiano Ronaldo - Cortez' Postings werden stets tausendfach geliked. Was wohl auch an der vielen nackten Haut liegen könnte, mit der sie ihre Texte stets garniert.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden