Sa, 25. November 2017

Eishockey-A-WM

09.05.2017 19:49

Lettland holt 3. Sieg beim 3. WM-Auftritt!

Lettland hat bei der Eishockey-A-WM in Köln und Paris im dritten Auftritt den dritten Sieg geholt!

Am Dienstag bezwangen die Balten Abstiegskandidat Italien knapp mit 2:1. Andris Dzerins traf in der 13. Minute im Powerplay zum Ausgleich und in der 59. Minute entscheidend. Die Letten hatten sich zuvor bereits gegen Dänemark (3:0) und die Slowakei (3:1) durchgesetzt.

In der Vorrundengruppe in Paris vergrößerten sich die Abstiegssorgen des slowenischen Teams. Nach dem 1:5 gegen Norwegen hat Slowenien aus drei Partien nur einen Punkt geholt und liegt vor dem punktlosen Weißrussland auf dem vorletzten Tabellenrang. Die beiden Gruppenletzten am Ende der Vorrunde steigen ab.

Die Ergebnisse:
Gruppe A - 5. Spieltag:
Italien - Lettland 1:2 (1:1, 0:0, 0:1)
Tore: Insam (4.) bzw. Dzerins (13./PP, 59.)
Slowakei - Dänemark 3:4 n.P. (0:1, 0:2, 3:0/0:0-0:1)
Tore: Gernat (42.), Bliznak (47./PP), Miklik (52./PP) bzw. Hardt (17./PP), Russell (25.), Poulsen (40.), Green (entscheidender Penalty)

Gruppe B - 5. Spieltag:
Slowenien - Norwegen 1:5 (0:3, 1:1, 0:1)
Tore: Sabolic (40.) bzw. M. Olimb (6.), K. Olimb (15.), Forsberg (19.), Reichenberg (39./PP), Thoresen (60.)
Schweiz - Frankreich 3:4 n.P. (0:1, 2:0, 1:2/0:0-0:1)
Tore: Praplan (22., 24.), Ambühl (54.) bzw. Auvitu (3./SH), Da Costa (44./PP und entscheidender Penalty), Rech (56.)

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden