Di, 23. Jänner 2018

Eishockey-WM

07.05.2017 14:52

Kanada und Russland feiern Kantersiege

Die Topfavoriten Kanada und Russland haben am Sonntag in ihren zweiten WM-Spielen Kantersiege gegen Außenseiter gefeiert.

Der Titelverteidiger aus Nordamerika hatte in Gruppe B in Paris mit Slowenien keine Probleme und gewann 7:2. Nathan MacKinnon trat als dreifacher Torschütze in Erscheinung. Die Russen schossen in der Kölner Gruppe A Italien gar mit 10:1 vom Eis. Artemi Panarin, Wladislaw Namestnikow und Sergej Andronow trafen jeweils doppelt.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden