Di, 21. November 2017

„Kein Flittchen!“

28.04.2017 07:54

Ariel Winter postet Po-Bilder gegen Hater

"Ich poste nun mal gerne Fotos von meinem Hintern und Ausschnitt im Internet - na und?" Ariel Winter lässt sich von ihren Hatern nicht verunsichern. Im Gegenteil.

Die "Modern Family"-Schönheit geht in einem Interview mit dem "Maxim" jetzt in die Offensive gegen sexistische Heuchelei: "Wenn ein Typ seinen nackten Körper zeigt, dann schwärmen die Mädchen: 'Du bist so heiß.' Wenn du es als Frau machst, dann sind wir plötzlich die größten Flittchen der Welt. Das geht mir total auf den Senkel und ich poste inzwischen jedes gute Bild von meinem Po."

Die Hass-Kommentare, die sie stets bekommt, tangieren sie nicht mehr, wie sie laut "Enterpress News" weiter erklärt: "Ich habe Jahre damit zu kämpfen gehabt, was für schlimme Dinge Leute über mich gesagt haben. Wie ich aussehe, was ich anziehe. Inzwischen habe ich gemerkt, dass es am Ende nur wichtig ist, was ich selbst gut finde. Und wem das nicht passt, der muss mir auch nicht folgen."

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden