Mo, 20. November 2017

Premier League

27.04.2017 23:07

Nullnummer im Manchester-Derby

ManCity hat in der Premier League den Sieg im Manchester-Derby verpasst. Das Team von Tariner Pep Guardiola kam am Donnerstagabend gegen Manchester United trotz Überlegenheit und rund zehnminütiger Überzahl nicht über ein 0:0 hinaus.

Der Kampf um die Champions-League-Qualifikation bleibt nach dem Remis weiter spannend. City (65 Punkte) liegt als Vierter knapp vor United (64), der FC Liverpool (66) hat auf Platz drei ein Spiel mehr absolviert. Der FC Chelsea (78) und Tottenham Hotspur (74) sind bereits enteilt.

Die Citizens fanden besser ins Spiel und hatten Pech, als Sergio Aguero per Kopf nur den Außenpfosten traf (10.). United zog sich verstärkt in die eigene Hälfte zurück, hätte durch Henrich Mchitarjan (25.) und Ander Herrera (41.) aber selbst in Führung gehen können.

Nach dem Seitenwechsel blieb ManCity tonangebend, schlug aus der Dominanz aber kein Kapital. Auch nachdem Uniteds Marouane Fellaini wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen hatte (84.), drängte City vergeblich auf den Treffer.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden