Sa, 16. Dezember 2017

Bierfest in Linz

27.04.2017 06:00

Segen vom "Papst"

Conrad Seidl lud zum Bierfest ins Linzer Casino. Beim "Bierpapst" wurden nicht nur sieben Lokale mit fünf Krügerl geehrt, sondern freute sich ein Duo besonders...

Alles um den Gerstensaft drehte sich im Linzer Casino. Wurden doch beim Bierfest die besten Bierwirte von Conrad Seidl aus dessen "Bier Guide" geehrt. Ist es doch schon Tradition, dass bei dieser Leistungsschau der Bierkultur die Besten ihre Auszeichnung entgegennehmen.

Glorreiche Sieben
Mit der Höchstnote von fünf Krügerl wurden in Oberösterreich Wolfgang Pötzl (Schwechaterhof Steyr), Martin Gallistl (Pöstlingberg Schlössl), Karl Zuser (Biergasthof Riedberg), Roland Feyrer-Schwarz (Bertlwiesers aus Rohrbach) wie auch das Biergasthaus Schiffner (Aigen-Schlägel), Foxis Schlosstaverne (Freistadt) und das Bergergut in Afiesl ausgezeichnet. Neben diesen glorreichen Sieben, freute sich ein weiteres Duo...



Bierlokal des Jahres aus Linz
Erhielt doch das Linzer Paul’s von Edi Altendorfer und Paul Gürtler mit der Kür zum OÖ-Bierlokal des Jahres den Segen von "Bierpapst" Seidl. Prost sagten auch: Andreas Hunger (Brau Union), Maria Hatzmann (Rieder Bier), Hubert Harrer (Schießhalle).

Andi Schwantner/Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden