Fr, 24. November 2017

Youth-League-Triumph

24.04.2017 21:21

So schön feiern Salzburgs Youngsters in Nyon

Red Bull Salzburg hat das Fußball-Wunder vollbracht! Das U19-Team des österreichischen Meisters jubelt über den Finalsieg in der Nachwuchs-Champions-League. Mit einem 2:1-Sieg über Benfica Lissabon eroberten die Jungbullen in Nyon den Youth-League-Titel. Oben sehen Sie die besten Bilder!

Patson Daka (70.) und Alexander Schmidt (75.) erzielten die Treffer für Salzburg. Hier geht's zum Spielbericht!

Trainer Marco Rose war nach dem ersten Titelgewinn einer österreichischen Mannschaft in einem UEFA-Bewerb überglücklich. "Ich bin wahnsinnig stolz auf die Jungs, die dem Verein heute die beste Reputation überhaupt beschert haben. Spätestens heute weiß man in Europa, dass auch in Österreich richtig guter Fußball gespielt wird", erklärte der Deutsche.

Doppel-Assistgeber Hannes Wolf fehlten nach dem Schlusspfiff beinahe die Worte. "Im Moment kann ich es noch gar nicht fassen. Jeder, der schon einmal einen großen Titel gewonnen hat, wird es nachvollziehen können, dass man erst eine Zeit braucht, um das zu realisieren."

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden