Mi, 22. November 2017

Würde einiges ändern

24.04.2017 06:00

Model Taylor Hill: „Ich war früher superpeinlich“

Die 20-jährige Model-Schönheit Taylor Hill, die heutzutage über die größten Laufstege der Welt stolziert, hat verraten, dass sie in jungen Jahren kaum Selbstbewusstsein hatte und heute an ihrem früheren Ich einiges ändern würde.

Auf die Frage, was sie ihrem jüngeren Ich sagen würde, antwortete die brünette US-Amerikanerin "Bang News" zufolge: "Auf jeden Fall, dass man immer man selbst sein sollte, egal, wie man an dem Tag fühlt, wie man aussieht oder was man gerade durchmacht. Ich war früher superpeinlich, ziemlich schüchtern und trug eine Brille. Fokussiere dich nicht zu sehr auf den kleinen Dingen und ignoriere sie."

Modebranche steigerte Selbstbewusstsein
Doch mit ihrem Eintritt in die Modebranche veränderte sich einiges für das Victoria's-Secret-Model: "Als Mädchen hatte ich wirklich eine peinliche Phase. Ich bin der größte Nerd der Welt. In der Modebranche aufzuwachsen, in der du von künstlerischen Menschen umgeben bist, die dich wirklich wertschätzen, steigert das Selbstbewusstsein ungemein."

Wie sie dem Magazin "Look" verriet, könne sie ihr Glück, als Model arbeiten zu können, immer noch nicht fassen: "Ich hatte doch keine Ahnung. Ich denke gerne an die Zeit zurück, als ich mit 14 entdeckt wurde. Es gibt nichts Wichtigeres, als die Familie und Freunde. Es gibt keinen wirklichen Druck beim Modeln. Ich genieße es einfach und habe meinen Spaß. Es war ein Unfall, dass ich darangekommen bin. Mir wurde es zugeworfen und ich habe einfach mitgemacht."

Pamela Fidler-Stolz
Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden