Sa, 25. November 2017

Heiße Dreifach-Mama

19.04.2017 08:35

Kourtney Kardashian: Nacktfoto zum 38. Geburtstag

Zurückhaltung ist nichts, was die Familie Kardashian groß schreibt. Kein Wunder, dass Kourtney Kardashian ihren 38. Geburtstag jetzt mit einem sehr heißen Nacktfoto feiert. Und das kann sie sich sichtlich auch leisten. Denn immerhin hat die älteste Schwester von Reality-TV-Queen Kim Kardashian nach drei Geburten immer noch einen supersexy Body.

"Geburtsanzug", schreibt Kourtney Kardashian auf Instagram und stellt anlässlich ihres 38. Geburtstages ein Foto von sich online, auf dem sie splitternackt im Zwielicht aus einem Pool steigt und ihre Haare hinter sich wirft. Kein Wunder, dass die Fans da jubeln: "Du schaust einfach unglaublich aus, mach weiter so!", "Sehr heiß" oder "Ich liebe dich einfach!", heißt es zu dem sexy Schnappschuss.

Und Kourtney Kardashian hat auch allen Grund, auf ihren Körper stolz zu sein. Immerhin hat die große Schwester von Kim, Kourtney, Kendall und Kylie bereits drei Kinder zur Welt gebracht. Davon ist auf dem sexy Nacktfoto aber definitiv nichts zu sehen.

In Liebesdingen geht es im Leben der jetzt 38-Jährigen aber immer noch ordentlich rund. Gerüchten zufolge soll sie zuerst Justin Bieber verführt haben, bevor sie sich den Sohn von Rapper P. Diddy geangelt hat. Und irgendwie scheint Kourtney auch von Scott Disick, dem Vater ihrer drei Kinder, nicht wirklich los zu kommen. Wie es scheint, steht der Kardashian-Schwester also ein weiteres spannendes Lebensjahr bevor ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden