So, 17. Dezember 2017

Neue Umfrage

19.04.2017 13:30

Österreicher halten Partner seit 14 Jahren Treue

Österreicher halten dem Partner am längsten die Treue. Mit ihm sind sie seit 14 Jahren zusammen, in den aktuellen vier Wänden wohnen sie seit elf Jahren und seit vier haben sie im Schnitt ihr Auto. Doch nur 40 Prozent sind völlig zufrieden. Frauen liebäugeln mit einer neuen Wohnung, Männer mit einem neuen Auto, so eine neue Umfrage.

Länger als zehn Jahre behalten nur fünf Prozent ihren Pkw. Fast die Hälfte ist aber bereits länger als eine Dekade mit dem Partner zusammen. Veränderungswünsche sind jedoch da. In Sachen Auto haben sich 32 Prozent der Befragten in den letzten Monaten schon umgesehen.

Bei der Wohnsituation halten dagegen vor allem Frauen die Augen offen (27 Prozent versus 18 Prozent der Männer). Insgesamt sind Österreichs Pkw-Besitzer der Wohnung aber treuer als ihrem Auto. Nur knapp ein Viertel hat in den letzten Monaten über einen Umzug nachgedacht, so die Ergebnisse einer Umfrage von AutoScout24. Hier fallen deutliche Altersunterschiede auf. Während von den 18- bis 39-Jährigen 35 Prozent ihrer Wohnung den Rücken gekehrt haben oder gerne hätten, liebäugeln nur 18 Prozent der Österreicher ab 40 Jahren mit neuen vier Wänden.

Beim Thema Liebe sind die Österreicher treuer als beim Wohnen oder Fahren. Nur sechs Prozent der Befragten überlegen aktuell, sich zu trennen, das gilt für Männer und Frauen gleichermaßen. Den Männern ist die Partnerin am wichtigsten (82 Prozent), den Frauen neben dem Partner (77 Prozent) durchaus auch ihr Zuhause (elf Prozent).

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden