Mo, 20. November 2017

2:1 gegen HSV

16.04.2017 17:14

Ex-Rapidler Kainz schießt Werder zum Derbysieg!

Werder Bremen im siebenten Fußball-Himmel! Sieg im Nord-Derby, nur noch ein Punkt fehlt auf Platz sieben - und der Abstiegskampf in der deutschen Bundesliga ist Geschichte. "Schuld" daran ist ein Ex-Rapidler! Florian Kainz hat Werder Bremen nämlich als "Joker" zum 2:1-Sieg gegen die Hamburger geschossen. Auch das erste Tor im Spiel erzielte ein Mann aus Österreich: Michi Gregoritsch hatte HSV in Führung gebracht.

Zlatko Junuzovic war der überragende "Kurbler" im Bremen-Mittelfeld, rannte sich die Lunge aus dem Leib und durfte am Ende mit Florian Grillitsch und Florían Kainz über die drei Punkte jubeln. Nur ein "Ösi" war traurig: Michi Gregoritsch hatte zwar das 1:0 erzielt, aber seine Hamburger sind über die 90 Minuten einfach zu harmlos gewesen.

Flo Kainz überlief bei seinem Siegestor die Abwehrreihen des Gegners und überraschte HSV-Keeper Mathenia von links im kurzen Eck.

Die Ergebnisse der 33. Runde:
Samstag
Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt 3:1 ZUM VIDEO
FSV Mainz 05 - Hertha BSC Berlin 1:0
VfL Wolfsburg - FC Ingolstadt 04 3:0
FC Augsburg - 1. FC Köln 2:1
1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach 5:3
RB Leipzig - SC Freiburg 4:0 ZUM VIDEO
Bayer 04 Leverkusen - Bayern München 0:0 ZUM VIDEO
Sonntag
Werder Bremen - Hamburger SV 2:1 ZUM VIDEO
SV Darmstadt - FC Schalke 04 2:1 ZUM VIDEO

Max Mahdalik
Sportchef krone.at
Max Mahdalik
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden