Sa, 25. November 2017

Das war wohl nichts!

14.04.2017 05:50

Theron: „Vin Diesel küsst wie ein toter Fisch“

Da gehen die Meinungen wohl auseinander. In Interviews zum Film "Fast & Furious 8" plaudern Charlize Theron und Vin Diesel jeweils über ihre gemeinsame Kussszene. Und während der muskelbepackte Schauspieler aus dem Schwärmen nicht mehr herauskommt, hält sich die Begeisterung der Südafrikanerin über die Küsserqualitäten ihres Filmpartners eher in Grenzen - und das ist noch freundlich ausgedrückt ...

Bereits zum achten Mal stand Vin Diesel für die "Fast & Furious"-Reihe vor der Kamera - diesmal mit einer sexy Verstärkung. Kein Wunder, dass der 49-Jährige bei Charlize Theron ins Schwärmen kommt. Ganz besonders angetan hat es ihm während des Drehs die gemeinsame Kussszene, die seiner Meinung nach einfach unglaublich toll gewesen ist.

"Ob ich glaube, dass sie es mochte? Oh ja, sie hat es geliebt. Ein Kuss kann nicht lügen, Lippen lügen nicht. Sie war voll dabei!", erklärte der Actionstar im Interview mit "USA Today" vor ein paar Tagen ganz selbstbewusst. Oje, lieber Vin, da hast du die Rechnung wohl ohne Charlize Theron gemacht. Die schöne Schauspielerin hat da nämlich eine etwas andere Meinung dazu, wie sie Ende der Woche in der TV-Show von Ellen DeGeneres berichtete.

"Er verhält sich wie ein toter Fisch"
"Ich verstehe das nicht", so Theron über die Schwärmereien ihres Filmpartners. "Ich dränge mich ihm in dieser Szene total auf und er hat gar keine Lust dazu, weil er in Letty (gespielt von Michelle Rodriguez, Anm.) verliebt ist. Er verhält sich wie ein toter Fisch. Das war es, was ich geküsst habe." Ups!

Als wäre das nicht schon schlimm genug, setzte die 41-Jährige noch eins drauf: "Und diese Aussage, 'Lippen lügen nicht', also ich erwarte ein bisschen mehr Bewegung von meinen Männern. Es ist unglaublich. Er erzählt überall herum, dass ich die beste Zeit meines Lebens hatte. Da verwechseln wir aber Realität mit Fiktion. Das ist ein aufgedrängter Kuss. Ich attackiere sein Gesicht mit meinem Mund."

Tja, mit der Liebe wird das zwischen Charlize Theron und Vin Diesel wohl nichts mehr. Aber auch aus gutem Grund: Immerhin ist der Actionheld seit 2007 glücklich mit Paloma Jimenez verheiratet und wurde im Herbst 2015 zum dritten Mal Papa.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden