Di, 21. November 2017

Überraschung!

13.04.2017 07:59

Sylvie Meis ist verlobt: „Ich habe Ja gesagt!“

Was für eine schöne Überraschung! Sylvie Meis ist verlobt! Die fesche Moderatorin verkündete jetzt überglücklich auf Instagram, dass ihr Freund um ihre Hand angehalten hat - und zeigt auch gleich den riesigen Klunker.

Sieben Jahre war Sylvie Meis mit Fußballer Rafael van der Vaart verheiratet, bevor zu Weihnachten 2013 die überraschende Trennung kam. Doch jetzt hat das Liebesglück bei der schönen Moderatorin offensichtlich wieder richtig zugeschlagen. Denn kurz vor ihrem 39. Geburtstag am Donnerstag postete sie ein Foto von einem riesigen Brillantring auf ihrem Instagram-Profil und schrieb darunter: "Ich habe Ja gesagt!"

Außerdem veröffentlichte Sylvie noch ein weiteres Bild, das sie in den Armen ihres Liebsten zeigt und zu dem sie den Hashtag "verlobt" setzte. Seit mehr als einem Jahr ist die 38-Jährige laut Medienberichten mit dem Geschäftsmann Charbel Aouad aus Dubai liiert, hielt die Beziehung aber stets aus der Öffentlichkeit heraus.

Ob nach der Hochzeit etwa ein Baby das Glück perfekt machen wird? Wie Sylvie Meis vor Kurzem der "Gala" verriet, ist die Familienplanung nämlich noch nicht abgeschlossen: "Ich würde gern noch ein Kind haben", meinte sie damals.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden