Sa, 18. November 2017

Wie reizvoll!

11.04.2017 06:00

Celebrity-Ladys posieren barbusig in „Mom Jeans“

Modelsirene Cindy Crawford liegt oben ohne in Jeans im Sand. Die 51-jährige Modelschönheit ist aber nicht die Einzige, die sich jüngst mit nacktem Oberkörper in den blauen Arbeiterhosen zeigte.

Das südafrikanische Supermodel Candice Swanepoel hat am Wochenende drei äußerst reizvolle Fotos auf Instagram gestellt. Diese zeigen die 28-Jährige in zerrissenen, einen Hauch zu großen "Mom Jeans" barbusig und barfuß auf einem Sessel sitzend.

Cindy Crawford veröffentliche ihren Oben-ohne-Schappschuss ebenfalls auf Instagram. Die Ikone hat gerade mit ihrer Familie Urlaub auf der Karibikinsel St. Barts gemacht.

"Trendsetterin" ist übrigens Kim Kardashian. Die Realityqueen postete schon im Vorjahr ein "Topless in Jeans"-Foto von sich ...

In den 90er-Jahren nannte man die "Mom Jeans" übrigens noch Karotte. Ihr Merkmal: Hoher Bund, enger Saum am Bein und helle Waschung. Wie man den Trend richtig stylt - oben ohne ist ja nicht wirklich alltagstauglich - erfahren Sie hier:

Pamela Fidler-Stolz
Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden