Sa, 18. November 2017

„Etwas heikel“

04.04.2017 16:55

Große Umfrage: Das sind die wahren Stars des ORF

In der aktuellen Krisenstimmung im ORF sei die Veröffentlichung der bisher vertraulichen Studie des Meinungsforschungsinstituts marketagent "etwas heikel", meint ein ORF-Manager: Denn auch ein Moderator, der sich intern gegen Entscheidungen der ORF-Führung stellt, schneidet in der Umfrage (Sample: 960 Personen) überraschend schlecht ab. Die "Krone" bringt trotzdem die wichtigsten Ergebnisse.

Auf die Frage, welcher ORF-Moderator "stark und dynamisch" sei, kommt Armin Assinger auf Platz 1, gleich dahinter Ö3-Wecker Robert Kratky und auf Platz 3 Andi Knoll. "ZiB 2"-Moderator Armin Wolf schafft es nur auf Platz 7. Auf dem 14. und letzten Rang: Rainer Pariasek.

Ö3-Aufwecker weit vor Armin Wolf
Bei der Frage "Welcher Moderator ist charismatisch" erhält Mirjam Weichselbraun (Platz 3) Top-Werte, nur Robert Kratky und Dirk Stermann schneiden noch besser ab. Der letzte Platz geht an Barbara Karlich. In der Kategorie "Wer ist humorvoll?" kommt Kratky auf Platz 1, vor Knoll und Assinger. Armin Wolf landet auf dem vorletzten Platz.

Im direkten Vergleich der Bekanntheit der ORF-Moderatoren hat Robert Kratky die besten Werte, dahinter folgen Weichselbraun, Assinger, Knoll sowie mit großem Abstand Armin Wolf (trotz seiner 350.000 Follower auf Twitter).

Die weiteren Ergebnisse:

krone.at-Voting: Hier können Sie abstimmen!

Richard Schmitt
Chefredakteur krone.at
Richard Schmitt
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden