So, 17. Dezember 2017

Mini-Penny geplant

05.04.2017 06:00

"Big Bang Theory"-Beauty Kaley Cuoco im Babyfieber

Gibt es bald eine Mini-Penny? Bei der "Big Bang Theory"-Beauty Kaley Cuoco regen sich seit einiger Zeit nämlich Muttergefühle. Kein Wunder, dass die 31-Jährige bei der Präsentation der neuen Kinder-Kollektion von Hailey Duff beim Thema Nachwuchs in Verzückung geriet ...

Gibt's bei Kaley Cuoco und ihrem Liebsten Karl Cook bald Nachwuchs? Gut möglich! Denn nachdem die fesche "Big Bang"-Penny dieser Tage die Vorstellung von Haylie Duffs neuer Kinder-Kollektion "Little Moon Society" in Los Angeles besucht hatte, kam sie gegenüber "Entertainment Tonight" aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: "Ist es komisch, dass ich die Kleidung gerne tragen würde? Ist das verrückt? In der größtmöglichen Größe? Es beschert einem ein wenig das Babyfieber. Alle sehen so süß aus und es ist schwer zu widerstehen."

Nach der Scheidung von Tennisspieler Ryan Sweeting ist die 31-Jährige seit letztem Jahr mit Millionärssohn Karl Cook überglücklich. "Ich kann nicht aufhören zu grinsen, weil das Leben so schön ist", zeigte sich Cuoco unlängst laut "Bang Showbiz" in einem Interview bis über beide Ohren verliebt. "Ich habe endlich meinen Pferde-Typen gefunden. Es sollte so sein. Er ist ein unglaublicher Reiter und ein wunderbarer Mensch. Wir teilen unsere Leidenschaft für Pferde und Hunde. Das ist wunderbar."

Würden sie die Liebe zu den Vierbeinern nicht teilen, so glaubt Cuoco, wären sie nicht halb so glücklich: "Wenn man so etwas Besonderes teilt, solch eine Verbindung, dann hat mein ein gemeinsames Ziel und weiß, dass man dieselben Dinge im Leben und der Zukunft möchte. Es bringt einen auf einen besseren Weg. Viele Gemeinsamkeiten zu haben ist wirklich wichtig. Ich denke das ist das, was uns so stark und glücklich macht." Kein Wunder, dass Cuoco da sogar schon an die Familienplanung denkt ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden