Mo, 22. Jänner 2018

500.000 Produkte

05.04.2017 14:41

Post startet Einkaufsplattform shöpping.at

Bequemes Online-Shoppen von Produkten heimischer Händler und Hersteller - diese Möglichkeit bietet die Österreichische Post ab Mittwoch mit ihrer Online-Einkaufsplattform shöpping.at. Kunden können dabei nicht nur im Sortiment von mehr als 60 Händlern schmökern und dabei aus über 500.000 Produkten wählen, sondern dürfen auch auf die Erfahrung der Post als führenden nationalen Logistikanbieter zählen.

"Das ist ein Online-Marktplatz für Österreich aus Österreich", sagte Gerald Gregori, Leiter des E-Commerce-Innovationsmanagements bei der Postbei einem Pressegespräch. "Unseren Kunden steht ein vielfältiges Angebot bekannter Marken und Produkte lokaler, regionaler und nationaler Händler gebündelt zur Verfügung".

Zum Start verzeichnet shöpping.at bereits 60 heimische Händler, 100 hat Gregori unter Vertrag. Mit dabei seien derzeit Unternehmen wie Gigasport, Kastner & Öhler, Jolly und Jacques Lemans.

Der österreichische Handel sei an dem Marktplatz sehr interessiert, da er ihm einen weiteren Vertriebskanal biete. "Der Händler kann seinen eigenen Webshop behalten, es gibt keine Kosten und Gebühren, nur eine Umsatzprovision", sagte Gregori. Diese liege zwischen einem und knapp zehn Prozent, je nach Gewinnmarge der Produkte. Hohe Margen hätten etwa teure Weine, Lebensmittel oder Schmuck, im unteren Bereich befänden sich Elektronikartikel.

Für die Bezahlung stehen mit Kauf per Kreditkarte oder SOFORT Überweisung - und in wenigen Wochen zusätzlich auch Rechnungskauf sowie PayPal - eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung. Der Versand ist ab einem Einkaufswert von 33,- Euro kostenlos (darunter 3,30 Euro) - und zwar unabhängig bei wie vielen Händlern man einkauft.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden