Di, 24. April 2018

Premier League

28.03.2017 14:44

Transfer-Gerücht! Chelsea will David Alaba

Das wäre wohl ein absoluter Transfer-Hammer: ÖFB-Star David Alaba steht laut englischen Medienberichten ganz oben auf der Wunschliste von Chelsea-Trainer Antonio Conte. Oben im Video sehen Sie den Bayern-Kicker im Rätsel-Duell mit Kollegin Viktoria Schnaderbeck.

Eigentlich läuft der Vertrag von David Alaba beim FC Bayern bis Sommer 2021. Dennoch scheint die Transfer-Gerüchteküche zu brodeln. Von Real Madrid oder Manchester City war die Rede. Jetzt soll ein weiterer Spitzenklub aus der Premier League Interesse am Österreicher bekundet haben.

Wie die Zeitung "Guardian" berichtet, möchte der FC Chelsea den 24-Jährigen verpflichten. Star-Trainer Antonio Conte will im Sommer zwei Top-Stars holen, darunter Alexis Sanchez und eben auch David Alaba. Der Bayern-Star soll in London variabel einsetzbar sein. Conte könnte sich ihn als Linksverteidiger, Mittelfeldspieler oder Innenverteidiger vorstellen. Ein Angebot sei bereits in Planung. Der Marktwert von David Alaba beträgt derzeit rund 40 Millionen Euro.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Zweite deutsche Liga
Nürnberg nach 3:1-Sieg in Kiel nahe am Aufstieg
Fußball International
Neuer Chef für Lindner
Ex-Austria-Trainer Fink neuer Grasshoppers-Coach
Fußball International
30. Erste-Liga-Runde
Ried „wurschtelt“ sich beim FAC zu 4:2-Sieg
Fußball National
Insgesamt 60.000 Euro
Geldstrafen für Austria & Rapid nach Derby-Skandal
Fußball National
In Griechenland
Dank PAOKs „Revolver-Boss“ ist AEK jetzt Meister!
Fußball International
Die „Ausleihe-Bullen“
Würde selbst RB Salzburg II die Bundesliga rocken?
Fußball National
Nachfolger Salzburgs
Barcelona mit 3:0 über Chelsea Youth-League-Sieger
Fußball International

Für den Newsletter anmelden