Di, 16. Jänner 2018

"Masterindex" zeigt:

05.04.2017 14:24

Europäer sind begeisterte Online-Shopper

Der erste "Masterindex zu europäischem E-Commerce und neuen Bezahlarten" zeigt, dass jeder vierte europäische Internetnutzer im Jahr 2016 mindestens einmal pro Woche Produkte oder Services online eingekauft hat. Das ergibt eine "Mastercard"-Befragung von Konsumenten in über 20 Ländern.

Internetnutzer aus Großbritannien sind die stärksten E-Commerce-Shopper in Europa. Zwar geben in Polen (9 Prozent), Litauen (9 Prozent) und Italien (8 Prozent) ähnlich viele Nutzer an, jeden Tag online einzukaufen. Jedoch stechen die Briten heraus, wenn es um die wöchentliche Aktivität (41 Prozent) geht, dicht gefolgt von den Iren (32 Prozent) und den Deutschen (30 Prozent). Im Gegensatz hierzu gaben Finnen (17 Prozent), Estländer (16 Prozent) und Dänen (16 Prozent) weitaus weniger häufig an, mindestens einmal pro Woche online einzukaufen.

Kleidung und Schuhe werden am häufigsten bestellt
Innerhalb von Europa gaben deutlich mehr Konsumenten an, wöchentlich einzukaufen als täglich. Der Grund hierfür liegt vermutlich darin, dass online weniger Dinge für den täglichen Gebrauch bestellt werden. Kleider und Schuhe sind die beliebteste Kategorie (48 Prozent), gefolgt von Tickets (34 Prozent), elektronischen Geräten (33 Prozent) und Büchern (31 Prozent).

Zahlungsmittel unterschiedlich beliebt
Hinsichtlich der beliebtesten Online-Zahlungsmethoden zeigen sich europaweit Unterschiede. In Tschechien, Deutschland, den Niederlanden und Polen ist die Bestellung auf Rechnung doppelt so beliebt wie Kartenzahlung. In Ländern wie Frankreich, Großbritannien, Spanien, Irland und Italien sind hingegen Karten mit Abstand das beliebteste Zahlungsmittel.

Ebenfalls in der Befragung berücksichtigt wurden neue Zahlungsmethoden wie E-Wallets, Bank-Apps und QR-Code-Scanning. In diesen Bereichen konnte ein starkes Wachstumspotential identifiziert werden.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden