Di, 17. Oktober 2017

Monday Affairs neu?

02.04.2017 07:14

Bettel-Alm-Boss sorgt für Aufruhr in Club-Szene!

Die Bettel-Alm am Lugeck und ihre Monday Affairs schreiben schon längst Geschichte. Die Partytiger der City, die montags spontan Lust zu feiern haben, zieht es in den 1. Bezirk, denn die Woche startet hier perfekt! Das Konzept hat sich seit Jahren bewährt, doch nun sorgen Chris Gharibo und Andreas Schadler aus dem Wiener Bollwerk bei Monday Affairs für frischen Wind! Gemeinsam mit Mario Obermaier bilden sie montags nun ein Power-Trio! Was die Gäste jetzt erwartet? City4U hat für euch die Infos:

# Monday Affairs neu?

"Spontan ist doch immer am besten", lautet die Devise der Jungs aus dem Wiener Bollwerk, die sich nun gemeinsam mit Mario Obermaier dazu entschlossen haben, neben der Diskothek im 22. Bezirk auch noch bei Monday Affairs mitzumischen. Ihr Prinzip bewährt sich, wie man auch in der beliebten Diskothek auf der Wagramer Straße 79 erkennen kann. Mit voller Power haben die beiden den "Hauptstadtclub" übernommen und waren nun offen für zusätzliche Projekte: Mario Obermaier brauchte frischen Wind für seine Bettel-Alm am Lugeck und die drei Partymacher beschlossen, nun gemeinsame Sache zu machen! Montags zumindest - das Wiener Bollwerk bleibt natürlich weiterhin bestehen!

# Neuer Montag: neues Konzept!

Die Liebhaber der Monday Affairs dürfen gespannt sein, denn auf die Frage, was die Gäste nun an Änderungen erwartet, verrät uns Andreas: "Wir planen einen Ausbau des Konzepts in musikalischer Richtung und natürlich setzen wir einen großen Entertainment-Faktor ein. Den Gästen sollen mehr Specials geboten werden und die Party wird einfach noch heißer abgehen!" Auch Chris pflichtet ihm bei, denn auch an einem Montag kann man richtig abfeiern und von dieser Tatsache wollen die beiden nun gemeinsam mit Mario Obermaier noch mehr Leute überzeugen!

# Musik & Entertainment: Aber was genau?

Unter "Ausbau in musikalischer Richtung" verstehen die Bollwerk-Jungs natürlich keinen kompletten Umwurf des Konzepts - die Schiene der Partyhits und aktuellen Charts soll aber durch den Einsatz verschiedener DJs aufgepeppt werden. Auch besondere Montage mit Live-Auftritten stehen am Programm und monatlich soll es einen neuen Entertainment-Faktor geben, der die Gäste überrascht.

# Start: Montag, 3. April

Am 3. April soll der fulminante Auftakt stattfinden: Hier wollen die beiden ihr Prinzip aus dem Bollwerk übernehmen, denn der Gast ist nun einmal König! Minus 50% auf die gesamte Getränkekarte klingt für das Opening auf jeden Fall reizvoll und Gogos und Welcome Drinks fehlen natürlich auch nicht! Auch eine mega Jahresfeier am 8. Mai kündigen Chris und Andreas bereits an: "Wem das Opening gefällt, muss auf jeden Fall im Mai vorbeikommen - das wird eine mega Party!"

Wir sind gespannt!

Was meint ihr dazu? Geht ihr zu Monday Affairs? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Redakteurin
Vanessa Licht
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden