Mi, 22. November 2017

Aus und vorbei

27.03.2017 21:32

U19-Team unterliegt Tschechen und verpasst EM!

Österreichs U19-Nationalteam hat den Sprung zur Europameisterschaft verpasst! Zum Abschluss von Quali-Gruppe 6 unterlag Rot-Weiß-Rot am Montagabend in Uherske Hradiste Tschechien mit 0:3 (0:1). Ein Eigentor dämpfte die Hoffnungen auf den unbedingt notwendigen Sieg schon in der zweiten Minute, im Finish kassierte man in Unterzahl noch zwei weitere Treffer. Die Gastgeber lösten souverän das EM-Ticket.

Die Truppe von Manfred Zsak geriet durch einen von Paul Sahanek unglücklich abgefälschten Ball denkbar früh in Rückstand und musste nach Rot für Michael Augustin (70.) zudem rund 20 Minuten in Unterzahl agieren. In diese Phase fielen auch die weiteren Treffer der Tschechen durch Daniel Marecek (76.) und Michal Sadilek (89.).

Letztlich wäre aber selbst ein Sieg zu wenig gewesen, da im Parallelspiel die nach zwei Partien mit Österreich punktegleichen Ungarn Schottland 2:1 besiegten. Die ÖFB-Auswahl, die mit einem 3:0 über Schottland gestartet war, war den Magyaren am Freitag mit 1:3 unterlegen. Österreich schloss die Gruppe als Dritter mit drei Punkten hinter Tschechien (9) und Ungarn (6) bzw. vor Schottland (0) ab.

Das Ergebnis:
Tschechien - Österreich 3:0 (1:0)
Tore:
Sahanek (2./Eigentor), Marecek (76.), Sadilek (89.)
Rote Karte: Augustin (AUT, 70./Foul)
Österreich mit: Ehmann - Thurnwald (46. Goic), Augustin, Sahanek, Friedl (46. Ortner) - Lovric, Wöber - Filip, Raguz, Arase (66. Ramadani) - Jakupovic

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden