Mi, 18. Oktober 2017

Erster Baby-Talk

27.03.2017 10:22

Christine Reiler: „Mein Sohn ist mein Schatz“

"Unglaublich, jetzt ist es genau zehn Jahre her, dass ich 'Miss Austria' wurde. Es hat sich seither so wahnsinnig viel in meinem Leben getan", bilanziert die beliebte "Guten Morgen Österreich"-Ärztin Christine Reiler. "Das größte Glück hat mich aber erst mit der Geburt meines Sohnes erreicht. Und ich bin dem Team des Krankenhauses in Schwarzach im Pongau für alles sehr dankbar", gluckst sie, als wir mit ihr über ihre Mutterfreuden sprechen.

"Es ist alles anders geworden. Wunderschön und so erfüllend ist mein Schatz", spricht sie über den Alltag mit dem Neuankömmling, der am Donnerstag letzte Woche zur Welt kam.

"Gesund ist er, das ist das Wichtigste im jungen Leben eines Menschen und für uns Eltern (Reiler ist mit einem Auto-Industrie-Manager verheiratet, Anm.) ohnehin!", sagt sie, die derzeit "volles Haus" daheim hat, weil die ganze Familie einen Blick auf ihr Söhnchen werfen will.

Wann wir sie wieder im ORF sehen werden? "Wir haben vorproduziert, und außerdem bin ich künftig auch gerne eine 'Working Mum'."

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).