Mo, 23. April 2018

Pöltl mit 5 Rebounds

22.03.2017 09:34

NBA: Toronto besiegt Chicago nach Aufholjagd

Die Toronto Raptors haben eine tolle Aufholjagd gegen die Chicago Bulls in der Nacht auf Mittwoch (MEZ) mit einem 122:120 nach Verlängerung gekrönt. Der Wiener Jakob Pöltl war 13:01 Minuten dabei und holte fünf Rebounds. DeMar DeRozan erzielte beim 42. NBA-Saisonsieg der Kanadier 42 Punkte.

Die Raptors durften nach elf Niederlagen in Serie gegen die Bulls endlich wieder einen Erfolg bejubeln. Dabei waren sie nach drei Abschnitten vermeintlich hoffnungslos 79:94 zurückgelegen. Ein 34:19 im vierten Viertel brachte den Ausgleich nach der regulären Spielzeit, ein 9:7 in der fünfminütigen Verlängerung bedeutete den Sieg.

Toronto war erst in der Overtime erstmals überhaupt in Führung gegangen (117:115). Zu diesem Zeitpunkt war das Spiel für Serge Ibaka und Robin Lopez längst zu Ende. Der Power Forward der Kanadier und der Center der Bulls wurden im dritten Viertel ausgeschlossen, nachdem sie aneinandergeraten waren.

"Wow! Was für ein intensives Spiel und was für ein Comeback! Nach elf Niederlagen in Serie gegen Chicago konnten wir die Bulls endlich besiegen - dank Playoff-Defense am Ende des Spiels", postete Pöltl auf Facebook. Er war bei seinem 43. NBA-Einsatz ohne Wurf geblieben.

Die in der Eastern Conference weiter viertplatzierten Kanadier sind nach Siegen mit den Washington Wizards gleichgezogen. In der Nacht auf Freitag gastieren sie bei Miami Heat.

Ergebnisse der NBA vom Dienstag:
Toronto Raptors (mit Jakob Pöltl) - Chicago Bulls 122:120 n.V.
Brooklyn Nets - Detroit Pistons 98:96
Miami Heat - Phoenix Suns 112:97
New Orleans Pelicans - Memphis Grizzlies 95:82
Dallas Mavericks - Golden State Warriors 87:112
Minnesota Timberwolves - San Antonio Spurs 93:100
Portland Trail Blazers - Milwaukee Bucks 90:93
Los Angeles Lakers - Los Angeles Clippers 109:133

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Zweite deutsche Liga
Nürnberg nach 3:1-Sieg in Kiel nahe am Aufstieg
Fußball International
Neuer Chef für Lindner
Ex-Austria-Trainer Fink neuer Grasshoppers-Coach
Fußball International
30. Erste-Liga-Runde
Ried „wurschtelt“ sich beim FAC zu 4:2-Sieg
Fußball National
Insgesamt 60.000 Euro
Geldstrafen für Austria & Rapid nach Derby-Skandal
Fußball National
In Griechenland
Dank PAOKs „Revolver-Boss“ ist AEK jetzt Meister!
Fußball International
Die „Ausleihe-Bullen“
Würde selbst RB Salzburg II die Bundesliga rocken?
Fußball National
Nachfolger Salzburgs
Barcelona mit 3:0 über Chelsea Youth-League-Sieger
Fußball International

Für den Newsletter anmelden